Die besten Hotels & besonderen Unterkünfte in Israel

Es war noch nie so einfach, ein Hotel oder Hostel zu buchen, aber ich habe mich dazu entschlossen, diesen Guide für Unterkünfte in Israel zu schreiben, da es ein paar wichtige Dinge gibt, die du wissen solltest, um in Israel das richtige Dach über dem Kopf zu haben:

  • Eine der größten Ausgaben beim Reisen betreffen die Unterkunft, und das gilt insbesondere für Israel. Hotels sind hier ungewöhnlich teuer (der Durchschnittspreis für Unterkünfte beträgt 240 USD pro Nacht).
    Viele Reisende beschweren sich deshalb, dass sie für den bezahlten Preis mehr erwartet hätten. Aus diesem Grund habe ich in jedem Bereich eine Option für kleinere Budgets hinzugefügt: Hierbei handelt es sich um Hostels und Chans, von denen viele auch private Zimmer anbieten.
  • Wenn du außerhalb der Städte, in der Negev oder in Galiläa übernachtest, empfehle ich dir eine andere Art von Unterkunft, z. B. Chavot Bodedim, was so viel wie „einsame Bauernhöfe“ bedeutet, oder Airuach-Kibbuzi, bei denen du in Hotels in Kibbuzim übernachtest.
  • Es gibt kein BESTES Hotel. Es geht nur darum, was für dich richtig ist, und eine zufällige Empfehlung gibt dir nicht die Informationen, die du benötigst. Ich spreche nicht nur über das Budget. Angenommen, du suchst ein Hotel in Tel Aviv. Was ist dir wichtig? Möchtest du von deinem Zimmer aus das Meer sehen und direkt an der Promenade wohnen? Magst du Märkte und möchtest nur einen Steinwurf vom Flohmarkt entfernt sein? Oder siehst du Tel Aviv als Ausgangspunkt für andere Touren und bevorzugst die Nähe zum Ayalon (der Schnellstraße, die durch Tel Aviv führt)?
  • Es gibt viele großartige Hotels, die es nicht auf diese Liste geschafft haben, da ich lieber drei Optionen als beispielsweise acht angeben möchte. Noch wichtiger ist, dass ich mich auf die besonderen Optionen konzentriert habe und nicht nur auf die vielen fast perfekten und doch standardmäßigen Hotels.
  • Am Ende des Tages verbringst du ziemlich viel Zeit in deiner Unterkunft und du wirst wahrscheinlich fast immer dort essen, also sollte sie gut sein.
    Negev hotels

Ich habe auch über Orte geschrieben, die normalerweise nicht für den durchschnittlichen ausländischen Touristen erreichbar sind. Überprüfe deshalb am Ende jedes Abschnitts, wo du dich auf der Karte befindest.

Völlige Offenheit

Anstatt diese Information irgendwo am Ende des Beitrags zu verstecken, möchte ich meine Karten hier klar auf den Tisch legen. Falls du über einige der hier aufgeführten Links buchst, erhalte ich eine kleine Provision. Du zahlst genau das Gleiche. Wie du siehst, habe ich zahlreiche erschwingliche Optionen empfohlen (wodurch die Provision geringer wird) sowie einige Orte, an denen keine Provision für mich anfällt.

Die einzige Möglichkeit für mich, weiterhin Inhalte hochzuladen und diese Webseite frei von Werbung zu halten, besteht darin, dich aufzufordern, meine Broschüren zu kaufen und deine Hotels und Hostels über meine Webseite zu buchen. Ich würde mich freuen, wenn du das tust!

Ich habe bereits Posts über Hotels und Hostels in Jerusalem, Tel Aviv und über die judäischen Wüste geschrieben. Deshalb habe ich führe ich das hier nur kurz auf, um dir einen Überblick zu geben. Du wirst sehen, dass ich ausführlicher über Galiläa, die Negev und die Golanhöhen schreibe.

Arthur Hotel, Jerusalem
Das Arthur Hotel in Jerusalem. Am Ende des Tages verbringst du viel Zeit in der Unterkunft, die du ausgewählt hast. Sie sollte also besser gut sein!

Hotels und Hostels in Jerusalem

Jerusalem ist in jeder Hinsicht eine komplexe Stadt mit Ausnahme von Unterkünften. Das Stadtzentrum ist klein und alle Optionen, von Fünf-Sterne-Luxushotels bis zu Hostels, sind nur wenige Gehminuten von der Altstadt und dem Stadtzentrum entfernt. Hier habe ich darüber geschrieben:

Die besten Hotels in Jerusalem
Die besten Hostels in Jerusalem

Hotels und Hostels in Tel Aviv

In Tel Aviv solltest du dich fragen, wie wichtig der Strand für Sie ist. Falls die Antwort „sehr wichtig“ lautet, wähle ein Hotel an der Promenade: in der HaYarkon Street oder in der Herbert Samuel Street. Die meisten direkt am Strand gelegenen Hotels gehören zu den großen Hotelketten: Hilton oder Herods.

In den letzten fünfzehn Jahren haben in Tel Aviv viele kleine Boutique-Hotels eröffnet. Sie sind normalerweise in schön renovierten Gebäuden untergebracht, die sich in sehr guten Lagen befinden. Außerdem zeichnen sie sich durch ein einzigartiges Designkonzept aus und legen großen Wert auf kleinste Details. Die Preise beginnen bei 250 USD und können leicht 500 USD pro Nacht und sogar noch mehr für die Suiten erreichen. Den kompletten Atikel dazu findest du hier:

Die besten Hotels und Hostels in Tel Aviv

Abraham Hostel, Tel Aviv
Das Abraham Hostel in Tel Aviv. Es sieht sogar besser aus als viele Hotels.

Unterkunft in der Judäischen Wüste

Alle Sehenswürdigkeiten der Judäischen Wüste können von Jerusalem aus in einem Tagesausflug besichtigt werden. Ich empfehle jedoch, über Nacht zu bleiben, um die Landschaft zu genießen. Reise gerne im Winter dorthin, wenn es schön warm ist, und nimm dir einen zusätzlichen Tag Zeit, um im Toten Meer zu entspannen. Alle Optionen dafür findest du hier:

Unterkünfte in der Judäischen Wüste

Unterkunft in der Wüste Negev

Die Wüste Negev nimmt 50% Israels ein. Dort gibt es also viel zu entdecken. Ich beginne im Norden und arbeite mich nach Süden vor.

Hotels rund um Sde Boker und Mitzpe Ramon

Obwohl Beer Sheva als die Hauptstadt des Negevs gilt, könntest du es überspringen und direkt in die Gegend von Sde Boker und Mitzpe Ramon fahren.

Ich empfehle Mitzpe Ramon immer, egal ob im Sommer oder im Winter, mit kleinem oder großem Budget, mit oder ohne Auto. Es ist eine kleine Stadt in perfekter Lage direkt am Ramon-Krater (auch Machtesch Ramon genannt) allem, was das Herz eines Reisenden begehrt.

Wenn Du einfach das Beste willst, dann ist es das Beresheet Hotel – ein Luxushotel in perfekter Lage. Die Preise beginnen bei rund 450€.

Beresheet Hotel
Das Beresheet Hotel. Luxus am Rande des Kraters.

Als mittelpreisige Unterkünfte empfehle ich gerne:

IBIKE – Wie du dem Namen entnehmen kannst, wurde dieses Hotel für Radfahrer gebaut, die Mitzpe Ramon erkunden möchten. Es ist jedoch auch eine großartige Option für Nicht-Radfahrer. Die Preise beginnen bei 130€.

InnSence – Ein gutes B&B mit einem schönen Restaurant und einem klaren, modernen Design. Die Preise beginnen bei 130€.

Die Alpaka-Farm – 4 km von Mitzpe Ramon entfernt beheimatet viele Tiere wie Alpakas und Lamas. Es ist ein großartiger Ort für Kinder, aber auch für Paare. Die Preise beginnen bei 190€.
Es gibt drei Orte, die ich für kleine Budgets ich empfehlen möchte:

Meever – Ein Hostel in einem großen Hangar. Dort hast du verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten, vom Aufstellen eines Zeltes bis zum Aufenthalt in wirklich schönen privaten Lehmhütten.

The Green Backpacker – Ein kleines, sauberes und ruhiges Hostel. Ein großartiger Ausgangspunkt für Wanderungen im Ramon-Krater. Hier fühlt man sich zuhause. Im Gegensatz zum Silent Arrow oder Meever hast du hier den Vorteil, dass du dich, falls du mit dem Wetter Pech haben solltest (es kann in Mitzpe Ramon sehr kalt werden), in einer gemütlichen Wohnung befindest, die du nicht verlassen musst, um zu den Duschen zu gelangen.

Silent Arrow – Wenn du ein Auto hast, kann ich es sehr empfehlen. Am Stadtrand von Mitzpe Ramon ist dies ein kleiner Ort mit privaten Lehmhütten und Schlafsaalzelten. Die perfekte Budgetoption für Wüstenliebhaber.

Silent Arrow
Silent Arrow. Ich liebe diesen Ort, doch denk daran, dass es nachts sehr kalt wird.

Chavot Bodedim um Sde Boker und Mitzpe Ramon

Chavot bodedim bedeutet wörtlich „einsame Bauernhöfe“. Die meisten Höfe wurden in den neunziger Jahren gegründet und werden von einer einzigen Familie geführt, die viel Land besitzt (in Israel bedeutet „viel“ mehr als ein paar Hektar). Viele von ihnen bauen Wein und Oliven an und einige stellen ihren eigenen Käse her. Die meisten haben 2-3 Zimmer und enthalten aufgrund ihrer abgelegenen Lage Frühstück. Sie sind nicht billig und kosten ab etwa 150 Euro pro Nacht, aber ich persönlich mag sie sehr. Das Geld geht an einzelne Familien und du spürst die Wüste, sobald du die Tür öffnest.
Viele von ihnen befinden sich nördlich von Mitzpe Ramon, etwa anderthalb Stunden von Tel Aviv und Jerusalem entfernt.

Naot Farm – Die Farm liegt zehn Autominuten von Sde Boker entfernt. Von Tel Aviv ist es also nicht weit, bis du in der Wüste bist. Im Gegensatz zu anderen Bauernhöfen, die nur gut ausgestatte Hütten haben, gibt es hier auch einfache Minizimmer, die einem Hostel ähneln.

Naot Farm Tube hostel
Alle Chavot Bodedim sind großartig. Auf der Naot Farm gibt es auch das Tube Hostel für preisbewusste Reisende.

Succah In The Desert– Eine Ökofarm, 8 km von Mitzpe Ramon entfernt. Dieser Ort ist nicht jedermanns Sache. Du solltest ankommen, bevor es dunkel wird, da es keine Beleuchtung gibt. Es gibt auch keinen Handyempfang. Ziel ist es, Ablenkungen zu beseitigen und dich zu ermutigen, das wahre Wüstenerlebnis zu genießen. Es werden vegetarische Gerichte serviert und der größte Teil des Essens wird selbst gemacht.

Carmey Avdat – Eine weitere großartige, gemütliche Option mit komfortablen Hütten. Jede ist vereinzelt gelegen mit Blick auf den Weinberg. Der Hof ist heute wie schon vor 1500 Jahren auf die Weinherstellung spezialisiert.

Chans (Khans) in der Negev

Wenn Chavot Bodedim die Luxusunterkunft in der Wüste ist, dann sind Chans die Budget-Option. Überall in der Wüste gibt es Chans – einfache Unterkünfte in großen Beduinenzelten oder als offene Bereiche mit Dächern. Viele der Chans sind für israelische Schulkinder auf Klassenfahrten gedacht, einige jedoch für unabhängige Reisende. Die Preise beginnen bei 20 bis 30 Euro pro Person und Nacht und machen sie zur günstigsten Unterkunft in der Negev, gleich nach dem irgendwo kostenlos aufgeschlagenen Zelt. Hier habe ich vier Optionen in den vier Ecken der Negev ausgewählt.

Noch mehr als an anderen Orten ist es in den Chan ratsam, von Samstag bis Donnerstag zu bleiben, da sie bei Gruppen von Israelis beliebt sind.

Shkedi – Ich habe über diesen Ort in der Judäischen Wüste bereits geschrieben, doch ich füge ihn hier wieder ein, da er sich direkt an der Grenze zwischen der Judäischen Wüste und der Negev befindet und ein wirklich fantastischer Ort ist.

Khan Beerotaim in Azuz – Einer meiner Favoriten! Schau mal nach, wo es sich auf der Karte befindet. Es ist recht abgelegen.

Khan Beerotaim in Ezuz

Das Spice Route Inn – Dieses Chan befindet sich in Tsofar, mitten in der Arava (zwischen Eilat und dem Toten Meer) und bietet verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten, von großen Beduinenzelten bis zu kleinen Hütten.

Khan Aviran – Dieser Chan befindet sich in einem Dorf im tiefen Süden der Arava, auf dem Weg nach Eilat. Die Gegend ist wunderschön, doch Eilat selbst hat im Budgetbereich nicht viel zu bieten.

Unterkünfte in besonderen Gemeinden

Ich liebe die Wüste und ich liebe die Wüstenmenschen.

Eines Tages werde ich einen Beitrag zu diesem Thema schreiben, aber jetzt sage ich nur Folgendes: Anders als in den meisten Ländern, in denen Bauern als konservativer und vielleicht altmodischer gelten, sind die Dörfer in Israel neu. Eines der Ziele des Zionismus ist es, die Juden zurück zum Land zu bringen. In Israel gibt es viele Dorfgemeinschaften, die auf dieser Idee beruhen. Einige dieser interessanten Gemeinden entlang der Strecke nach Eilat bieten Unterkünfte an. Es sind normalerweise recht einfache Unterbringungen, aber an Orten mit einer Geschichte.

Neot Smadar – Ein ganz besonderer ökologischer Kibbuz/Community. Dies ist ihr Kunsthaus…

Neot Smadar

Ktora – Ein Kibbuz, dessen Mitglieder größtenteils einer konservativen jüdischen Bewegung angehören. Die Zimmer sind einfach und gut, doch der Schwerpunkt liegt hier auf dem Kibbuz. Du erhältst auch eine kurze Tour durch diese einzigartige Gemeinde.

Lotan – Dieser Kibbuz gehört zur Reform-Judaismus-Bewegung und bietet Bildungsprogramme über Permakulturen und das Öko-Leben an. Die Zimmer sind Standard, aber die Gegend insgesamt ist interessant. Hier werden auch Touren angeboten.

Lotan ecotourism

Tzukim– Viele der Menschen, die in diesem neuen Dorf leben, konzentrieren sich auf die Kunst und den Tourismus. Es gibt viele Unterkunftsmöglichkeiten und ich empfehle gerne Desert Days (ab ca. 120 Euro) und Midbara (ca. 150 Euro), doch ich denke, dass hier alle Optionen gut sind. Eretz Arava verfügt über die luxuriösesten Kabinen in der Region (ab ca. 320 Euro).

Desert Days
Eine Lehmhütte in Desert Days. Einer meiner Favoriten.

Hotels in Eilat

Die beste Reisezeit für Eilat ist im Winter und unter der Woche. Im Sommer und am Wochenende ist es teuer (Du kannst die Preise überprüfen und selbst sehen).Die High-End-Hotels befinden sich direkt am nördlichen Teil der Küste, in der Nähe des Stadtzentrums.
Die südlichen Strände sind ruhiger, aber ohne Auto schwieriger zu erreichen. Die High-End-Hotels befinden sich, wie zu erwarten, direkt am Strand und bieten den Luxus eines Grand-Hotels. Die Top-Hotels sind Royal Beach, Dan und Herods. Die Preise beginnen bei 320€.

Mein Favorit ist Isrotel Yam Suf. Es befindet sich in der Nähe der Grenze zu Ägypten und eignet sich für diejenigen, die gerne in der Natur und am Meer sind. Beachte jedoch, dass der Zugang ohne Auto schwieriger ist (ca. 3 km vom Stadtzentrum entfernt).
Wenn du ein Stadthotel mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis bevorzugst, kann ich das Isrotel Agamim empfehlen. Eine Gehminute vom Strand entfernt zahlst du die Hälfte des Preises, den du für erstklassige Hotels zahlen würdest. Die Preise beginnen bei rund 160€.

EIlat Hotels
In Eilat gibt es zwei Strandbereiche mit Hotels, einen im Norden als Teil der Stadt, und einen im Süden auf dem Weg zur Grenze zu Ägypten. Letzterer hat das Meer auf der einen Seite und die Berge auf der anderen, doch du benötigst ein Auto oder viel Geld für Taxis, um von und zu deiner Unterkunft zu gelangen.

Falls du ein begrenztes Budget hast, ist Beit Sefer Safe Eilat (Eilat Field School) wirklich deine einzige Option. Es wurde für Schulkinder gebaut und sieht genauso aus. Vergiss die coolen Hostels in Jerusalem und Tel Aviv: Du kehrst zurück in die Reisekultur Israels in den 1980er Jahren. Es ist nicht schlecht. Aber es ist auch nicht gut.Es ist weit vom Stadtzentrum entfernt, doch in der Nähe des Naturschutzgebiets Coral Beach.

Alle meine Negev-Empfehlungen (€ – grün, €€ – blau, €€€ – violett)

Hotels und Hostels in Galiläa

Galiläa ist kleiner als der Negev, aber im Gegensatz zur Wüste, die meistens ruhige Unterkünfte mit Blick auf die Wüste bietet, findest du in Galiläa verschiedene Schlafmöglichkeiten und unterschiedliche Landschaften. Von Städten wie Haifa und Akko mit Blick auf das Mittelmeer über die Kibbuzim des Jezreel-Tals bis hin zu luxuriösen Spa-Resorts und Hotels in der Nähe des See Genezareth.

Hotels und Hostels entlang der Küste

Auf dem Weg in den Norden, in Zikhron Ya’akov, befindet sich ein luxuriöses Kunsthotel namens Elma: Kunstfans sollten es sich ansehen.

Elma Hotel

Eine weitere Luxusoption auf der Route nach Norden ist das Carmel Forest Spa Resort kurz vor Haifa. Die Preise beginnen bei 400 Euro pro Nacht. Wenn du gerade Tel Aviv oder Jerusalem verlassen hast und nach einem ruhigen, grünen Platz zum Entspannen suchst, ist dies der richtige Ort.

Übernachtung in Haifa

Wenn ich mich zwischen Haifa und Akko entscheiden müsste, würde ich meine Wahl auf Akko fallen und ich würde nur einen halben Tag in Haifa verbringen. Wenn du dich aber nicht beeilen und deinen Tag in Tel Aviv beginnen möchtest, ist eine Nacht in Haifa eine gute Option. Ein weiterer Vorteil ist, dass du für eine Unterkunft in Haifa viel weniger bezahlen musst als in Tel Aviv. Du kannst dich also entscheiden, den Tag in Tel Aviv zu verbringen und am Nachmittag nach Norden zu fahren. Ich empfehle hier gerne das Schumacher Hotel und das Colony Hotel.
Das Haifa Hostel ist eine wirklich gute, preisgünstige Option mit großartiger Lage.

The Colony Hotel
Das Colony Hotel

Unterkunft in Akko (Acre)

Die Altstadt von Akko ist sehr klein, bietet aber alle alles, was Sie benötigen. Das High-End-Hotel Afendi befindet sich in einem wunderschön renovierten Haus. Das wunderschöne Arabesque Boutique-Hotel gehört zu den Möglichkeiten im Mittelpreis und für preisbewusste Reisende gibt es das Eco Akko. Ich liebe alle drei Möglichkeiten.

Arabesque boutique hotel

Hotels im Herzen von Galiläa

In Nazareth kann ich diese beiden Budget bis Mittelklasse-Hotels in der Altstadt empfehlen: das Fauzi Azar Hostel und das Al Hakim Guest House.

Wenn du den Blick über das Jezreel-Tal genießen möchtest, empfehle ich das Holiday Village Kibbutz Mizra.

Fauzi Azar Hostel
Das Fauzi Azar Hostel. Ein schönes Hostel in der Altstadt von Nazareth.

Hotels rund um den See Genezareth und Obergaliläa

In dieser Region ist es schwierig, außerhalb von Tiberias ohne Auto auszukommen.

Das mit Abstand beste Hotel rund um den See Genezareth ist das Setai, ein neues Luxushotel mit entsprechenden Preisen. Der Kibbuz Ein Gev direkt am Ufer ist ein gutes Resort mit Hütten mit Meerblick. In Tiberias befindet sich das historische Scots Hotel, während es für preisbewusste Reisende das Tiberias Hostel und das David Hostel gibt. In Tiberias gibt es alle Mietwagenfirmen, um einen Ausflug nach Galiläa und zu den Golanhöhen zu organisieren.

Das beste Luxushotel in Obergaliläa ist das Bio-Spa-Resort Mizpe HaYamim.

Galilon ist ein wunderschöner Ort zwischen dem See Genezareth und weiter nördlich gelegenen Orten (Banias, Dan, der nördliche Teil der Golanhöhen).

Von den Kibbuzen im Norden empfehle ich gerne Hagoshrim und das Pastoral Hotel in Kfar Blum.

Setai Hotel
Das Setai Hotel. Luxus am See Genezareth.

Hotels und Herbergen in den Golanhöhen

In den Golanhöhen gibt es einige gute Übernachtungsmöglichkeiten. Da der Hermon-Berg der einzige Berg mit einem schneebedeckten Gipfel in Israel ist, sind die Preise im Winter nicht unbedingt niedriger als im Sommer.

Katzrin ist die einzige Stadt hier und liegt im Zentrum der Golanhöhen, sowie in der Nähe eines der bekanntesten Naturschutzgebiete Israels, dem Yehudiya. Wenn du kein Auto hast, ist deine Option ein großartiges Hostel in Katzrin, das Golan Garden Hostel. Ich habe bereits ein Video über diesen Ort gemacht.

Ein weiteres Hostel in den Golanhöhen befindet sich in einem Dorf namens Odem – großartig für Naturliebhaber.
Im südlichen Teil des Golan gibt es viele Orte mit herrlichem Blick auf den See Genezareth. Ich empfehle Ramot Resort, The White Chalet View in Ramot und Peace Vista in Kfar Haruv.

Im nördlichen Teil der Golanhöhen gibt es zwei Orte, die ich gerne empfehle: Merom Golan und Kibbuz Ortal, der immer noch ein kommunaler Kibbuz ist und der neben einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis auch ein schönes Hotel bietet.
Merom Golan Hotel

Alle meine Galiläa-Empfehlungen (€ – grün, €€ – blau, €€€ – violett)

Planst du eine Reise nach Israel?

In meinen 3 Reiseführern Jerusalem, Tel Aviv und Judäische Wüste, habe ich eigentlich alles aufgeschrieben, was ich sonst bei meinen 3 beliebtesten Touren erzähle. Die 3 Reiseführer sind nun in allen Formaten verfügbar.

Neu! Bestell jetzt alle 3 Reiseführer für nur 17€ (inklusive Versand aus Berlin) direkt bei mir und erhalte die PDF und EPUB-Version gratis und sofort dazu!

Oder kauf alle 3 Reiseführer als PDF oder EPUB für nur 9,50€. Die Reiseführer sind auch bei Amazon erhältlich.

 

Die israelische Gesellschaft:

Auf meiner Internetseite möchte ich die besten Informationen zu Israelreisen anbieten. Dafür brauche ich eure Hilfe: Ich will unbedingt wissen, was ihr wissen wollt! Also schreibt eure Fragen hier unten in die Kommentare und ich werde sie beantworten so gut ich kann!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.